Es gibt zwei unabhängige Unternehmen Peek&Cloppenburg mit ihren Hauptsitzen in Düsseldorf und Hamburg. Dieser Shop gehört zur Unternehmensgruppe der Peek&Cloppenburg KG in Hamburg, deren Standorte Sie hier finden.

Loungewear

524 Artikel

Loungewear für Damen: weit mehr als nur bequem

Die eigenen vier Wände als Catwalk? Modebewusste, moderne Damen wünschen sich auch für zuhause ein stilvolles Outfit. Statt Schlabberlook ist anspruchsvolle Loungewear (auch Homewear genannt) für Damen angesagt. Dabei soll die Loungewear von heute nicht nur gut aussehen, sondern auch angenehm zu tragen sein. So kann frau sowohl im Homeoffice als auch beim Sonntagsbrunch ganz entspannt ein modisches Statement setzen.

Aktuelle Homewear: Damenmode schafft den Spagat

Ob Videokonferenzen oder Fernsehabende mit Freunden: Was man zuhause trägt, rückt zunehmend in den Fokus. Dies bedingt, dass viele Damen auf hochwertige Homewear deutlich mehr Wert legen. Zum einen ist sie sehr bequem und komfortabel, zum anderen hat sie die aktuellen Modetrends im Blick. Dies können zum Beispiel dezente Trendfarben wie Weiß, Creme oder Beige sein. Als Ton-in-Ton-Look wird Damen-Loungewear so durchaus auch straßentauglich.

Sweathose und Co. als Loungewear: bequeme Trendteile

Die Zeiten, in denen Jogginghosen oder Jogginganzüge den besonders Sportlichen vorbehalten waren, sind längst vorbei. Denn lässig ist mittlerweile alltagstauglich. Und sogar noch mehr: Besonders mutige Damen tragen Loungewear-Sets selbstbewusst und stilsicher – auch im Café oder beim Stadtbummel. Und zwar oft als monochrome Outfits, also Ton in Ton. Um sich darin besonders wohlzufühlen, wählen sie ihre trendige Loungewear in legeren Passformen und aus hochwertigen Stoffen. Moderne Sneaker oder klobige Boots vervollständigen den Look für draußen. Zuhause passen aber selbstverständlich kuschelige Damensocken viel besser zum gemütlichen Outfit.

Die Klassiker der Homewear: Damenpyjamas für Sommer und Winter

Während die Kombination aus Sweatshirt oder -jacke mit Sweathose auch draußen punktet, empfiehlt sich der klassische Pyjama ausschließlich für entspannte Stunden zuhause. Mit farblich aufeinander abgestimmten Loungewear-Sets aus Damenshirt und -hose können Sie unifarbene oder gemusterte Kleidungsstücke je nach Geschmack miteinander kombinieren. Schön ist es beispielsweise, eine gestreifte Hose mit einem farblich passenden, einfarbigen Oberteil zu mixen.

Besonders im Winter hält Homewear für Damen kuschelig warm ‒ besonders dann, wenn sie zusätzlich mit Merino- oder Alpaka-Wolle aufwartet. Im Sommer hingegen sind weiche, fließende Stoffe sehr angenehm zu tragen. Dann darf die Damen-Loungewear durchaus auch knapper ausfallen: Shorts und luftige Tops haben Hochsaison!

Damenleggings sind unverzichtbar für Loungewear-Kombinationen

Ebenfalls seit Jahren beliebt ist die Leggings als Homewear. Denn die Damensilhouette kommt damit besonders gut zur Geltung. Schließlich schmiegt sich eine gute Leggings dank Stretch-Qualität perfekt an die weiblichen Kurven an. Und: Wer gelegentlich das eigene Zuhause zum Yoga-Studio umfunktioniert, sollte auf einen hohen Elasthan-Anteil und dehnbare Nähte achten. Eine solche Yogahose ist die perfekte Loungewear für aktive Damen!

Als Homewear präsentiert sich die Damenleggings generell sehr wandelbar. Sie harmoniert ideal sowohl mit kuscheligen Oversize-Pullis als auch mit farblich passenden Baumwoll-Tops. Tipp: Für interne Videokonferenzen im Homeoffice sollte man eher gediegenere Loungewear, zum Beispiel edle Feinripp-Oberteile zur Leggings tragen. Unabhängig davon, ob sie es lieber seriös, trendig oder besonders kuschelig mögen: Überzeugen Sie sich jetzt selbst bei VAN GRAAF und entdecken Sie das umfangreiche Sortiment!

Ihre Bestellung enthält einen Partner-Artikel. Aus diesem Grund ist die Lieferoption Hermes nicht verfügbar