Es gibt zwei unabhängige Unternehmen Peek&Cloppenburg mit ihren Hauptsitzen in Düsseldorf und Hamburg. Dieser Shop gehört zur Unternehmensgruppe der Peek&Cloppenburg KG in Hamburg, deren Standorte Sie hier finden.

Sommerkleider

409 Artikel

Nachhaltige Sommerkleider – stilvoll und fair

Modevielfalt am Puls der Zeit: Mit fair produzierten Sommerkleidern von VAN GRAAF beweisen Sie Stilsicherheit und Verantwortungsbewusstsein gleichermaßen. Luftig-leichte Textilien in Bio-Qualität, modische Schnitte und bezaubernde Details wie Rüschen, Volants, Zierfalten oder dekorative Knopfleisten machen Ihr nachhaltiges Sommerkleid zum gern getragenen Lieblingsstück. Ob Leinen oder Baumwoll-Denim, kurz oder knielang, plakative Muster oder klassische Unifarben: Entdecken Sie jetzt die ganze Bandbreite femininer Sommermode.

Sommerkleider in Fairtrade-Qualität – Einfach gut gekleidet

Längst vorbei sind die Zeiten, in denen Fairtrade-Mode ein Nischendasein führte. Sommerkleider aus Biobaumwolle oder recycelter Kunstfaser sind fester Bestandteil saisonaler Kollektionen. Beliebte Marken wie s.Oliver, Esprit, ARMEDANGELS, Marie Lund, ONLY und Ragwear setzen auf den Bio-Trend mit zukunftsweisendem Potenzial. Sportiv und vielseitig kombinierbar, romantisch und verspielt oder klassisch und minimalistisch: Sommerkleider aus nachhaltiger Produktion sind bei VAN GRAAF in diversen Styles verfügbar. Kleingemusterte Millefleurs wechseln sich ab mit charmanten Pünktchen, dynamische Streifen treffen auf trendige Grafik-Prints – so individuell hüllen Sie sich in sommerliche Leichtigkeit!

Sommerkleider in Bio-Qualität für jeden Anlass

Egal, ob am Meer, bei einem sommerlichen Stadtbummel oder im Büro: Nachhaltige Sommerkleider eignen sich bei vielen Gelegenheiten als ideale Alternative zu Hose oder Rock. Um sich an kühlen Sommerabenden gegen sinkende Temperaturen zu wappnen, können Sie edle, nachhaltige Strickjacken oder lässige Jeansjacken in Bio-Qualität dazu kombinieren. Doch welcher Stil passt zu welchem Anlass? Mit der folgenden Übersicht fällt Ihnen die Auswahl ein wenig leichter:

Nachhaltige Sommerkleider für Sonnentage

Entspannte Tage in der Natur, beispielsweise am Badesee, verlangen nach luftigen Schnitten, atmungsaktiven Textilien und charmanter Nonchalance. Setzten Sie sonnengebräunte Haut mit ärmellosen Sommerkleidern in nachhaltiger Qualität wirkungsvoll in den Fokus oder machen Sie sich die leicht kühlenden Eigenschaften fließender Viskose oder natürlichen Leinens zunutze. Maritime Streifen sind ebenso schmückend wie Pindots mit Retro-Appeal. Auch klassische Blumen- oder tropische Blätter-Motive steigern die Vorfreude auf Urlaubstage im Süden. Sportive Trägerkleider mit Tunnelzug und Seitennahttaschen machen sich am Strand ebenso gut wie in der City. Unifarbene Kleider im Tunika- oder Kaftan-Stil wirken puristisch und zeitlos.

Sommerkleider mit Business-Talent

Auch im Job sind leichte Sommerkleider mit Fairtrade-Siegel tragbar, sofern Sie einige Stilvorgaben berücksichtigen. Knielang oder in modischer Midi-Länge begleiten Sie Business-Kleider für die warme Jahreszeit stilvoll durch jedes Meeting. Sehen Sie sich eher im gerade geschnittenen Blusenkleid in strahlendem Weiß oder im femininen Dress mit Bundfalten und Taillengürtel? Bei VAN GRAAF genießen Sie eine umfangreiche Auswahl renommierter Labels und geschmackvoller Styles. Dazu passen elegante Ballerinas zum schnellen Hineinschlüpfen ebenso gut wie hochwertig verarbeitete, nachhaltige Taschen mit zahlreichen praktischen Fächern.

Fairtrade-Sommerkleider für festliche Anlässe

Mit Gartenpartys, glanzvollen Empfängen unter freiem Himmel und Hochzeitsfeiern bei Sonnenschein halten die Sommermonate zahlreiche Feiertage bereit. Ausgestellte Volantkleider, semitransparente Stoffe, romantische Rüschen und schillernde Paillettenapplikationen tragen dem feierlichen Anlass gebührend Rechnung. Wer es figurbetont mag, kann in informellem Rahmen auch zu figurbetonten Bodycon-Kleidern greifen. Wie eine zweite Haut legen sich die femininen Mode-Lieblinge in komfortabler Stretch-Qualität um jede einzelne Kurve. Funkelnder Schmuck ist das krönende i-Tüpfelchen zum gewählten Look.

Sommerkleider nachhaltig shoppen

Da ein nachhaltiges Mindset bereits mit bewusstem Konsum beginnt, ist es sinnvoll, in Modetrends zu investieren, die auch in den folgenden Saisons zu den Must-haves zählen. Neben klassischen Schnitten, vielfältig kombinierbaren Unifarben oder beliebten Mustern sind diese Sommerkleider perfekt geeignet, um Damen nachhaltig und stilvoll über längere Zeit zu begleiten:

  • lässige Blusenkleider im Oversized-Schnitt
  • Jeans-Kleider im Boyfriend-Look
  • feminine Kleider mit Puffärmeln
  • fair produzierte Sommerkleider in Signalfarben
  • weiße Kleider im Tunika-Stil
  • Kleider mit Punkten oder Streifenmuster
  • ärmellose Etuikleider in gedeckten Farben
  • taillierte Sweatkleider mit sportivem Tunnelzug
  • ausgestellte Kleider mit Zier- oder Bundfalten
  • weit geschnittene Kleider im Kaftan-Stil zum schnellen Überstreifen
  • eng anliegende Bodycon-Kleider mit schmalen oder breiten Trägern
  • legere Kleider in Midi-Länge
  • feminine Kleider in weich-fließender Viskose-, Jersey- oder Lyocell-Qualität