Es gibt zwei unabhängige Unternehmen Peek&Cloppenburg mit ihren Hauptsitzen in Düsseldorf und Hamburg. Dieser Shop gehört zur Unternehmensgruppe der Peek&Cloppenburg KG in Hamburg, deren Standorte Sie hier finden.

Röcke

123 Artikel

Nachhaltige Röcke: ein zukunftsweisender Trend

Stilvoll gekleidet Gutes tun? Mit nachhaltigen Röcken aus dem Onlineshop von VAN GRAAF vereinen Sie modisches Gespür und vorausschauendes Verantwortungsbewusstsein spielend leicht. Entdecken Sie Fairtrade-Röcke namhafter Designer, beliebter Eigenmarken und aufstrebender Young-Fashion-Labels – für Mode, die genauso viel Spaß bringt wie ressourcenschonenden Nutzen.

Fairtrade-Röcke: Textilien ausökologischen Materialien

Bio ist das Schlagwort der Gegenwart ‒ doch was zeichnet nachhaltige Röcke eigentlich aus? Zum einen wären da die vorbildlich kultivierten und verarbeiteten Rohstoffe. Neben Bio-Baumwolle und tierfreundlich produziertem Echtleder sind das auch recycelte Kunstfasern wie Polyester oder Polyamid. Der Verzicht auf potenziell gesundheitsgefährdende Stoffe und die Förderung möglichst ökonomischer Lieferketten werden bei der Vergabe zertifizierter Textilsiegel ebenso berücksichtigt wie sozialverträgliche Arbeitsbedingungen. Selten zuvor war es so komfortabel, sich von Kopf bis Fuß in ein gutes Gefühl zu kleiden.

Längst vorbei die Zeiten, in denen Röcke, Kleider und Hosen mit nachhaltigem Background über eine begrenzte Stilvielfalt verfügten. Heutzutage unterscheiden sich Röcke aus Öko-Materialien weder in Sachen Optik noch in puncto Tragekomfort von ihren konventionell hergestellten Sortimentsnachbarn.

Auf kurz oder lang: Röcke mit Wow-Faktor

Nichts unterstreicht die weibliche Silhouette vorteilhafter als ein gut geschnittener Rock. Egal, ob Sie im Mini gern Bein zeigen oder es knie-, waden- oder knöchellang mögen: Bei VAN GRAAF finden Sie nachhaltige Röcke für jeden Anlass, Figurtyp und bevorzugten Stil:

  • Zu seinem modischen Debüt in den 1960er-Jahren sorgte der Mini für Furore. Heute ist die knackig kurze Rockvariante mit maximaler Beinfreiheit längst gesellschaftsfähig. Ob im Sommer auf leicht gebräunter Haut oder in der kalten Jahreszeit zu blickdichten Strumpfhosen oder gestrickten Overknees: Nachhaltige Miniröcke sind ein klares Bekenntnis zur Weiblichkeit. Universell tragbar sind schmal geschnittene Jerseyröcke in klassischem Schwarz. Seitliche Label-Tapes setzen sportive Akzente. Schöne Alternativen mit Retro-Twist sind Minis in A-Linie. Ob in verwaschenem Denim oder samtiger Cord-Qualität, in schwingendem Chiffon mit Print-Mustern oder mit durchgehender Knopfleiste als dekorativer Blickfang: Kurze Röcke mit nachhaltigem Background ziehen zurecht alle Blicke auf sich!
  • Knielange Röcke sind das bürotaugliche Pendant zum kessen Mini. Besonders schlanke Bleistiftröcke, die etwa eine Hand breit über dem Knie enden, stehen für souveränes Stilbewusstsein. Kombiniert mit taillierten Blazern aus Bio-Materialien oder feinen Strickjacken wird daraus ein gepflegtes Job-Outfit von zeitloser Eleganz. Für den nötigen Komfort selbst an langen Bürotagen sorgt der optionale Elasthan-Anteil. Knielange Röcke in dynamischer Faltenoptik hingegen wirken mädchenhaft und verspielt. Metallisiertes Garn verleiht Ihrem neuen Lieblingsrock eine Prise Glamour. Ein elastischer Bund ist nicht nur bequem, sondern ermöglicht auch ein müheloses Anziehen. Dazu passen Stiefeletten mit Absatz und enganliegende Blusenshirts mit Rüschen- oder Rollkragen.
  • Ein modisches Comeback feiern nachhaltige Röcke in Midi-Länge. Wadenlang und leicht ausgestellt, optional geschlitzt oder in feine Plisseefalten gelegt, unterstreichen diese Varianten Ihre romantische Seite. Während sich in der Sommersaison lässige T-Shirts, Sandalen oder Wedges als modische Paarung anbieten, kommen im Winter Stiefel und anschmiegsame Rippstrick-Pullover zum Einsatz. Kombiniert mit zarten Paillettentops und Slingback-Pumps dienen wadenlange Fairtrade-Röcke als Alternative zu Kleidern und Overalls.
  • Röcke mit traditionellen Karomustern bezaubern mit rustikalem Country-Flair. Auch strapazierfähige Materialien wie Cord, Jeans und Leder eignen sich optimal für legere Freizeitlooks. Dazu passen kuschelige Flanellblusen, grobgestrickte Pullover und elegante Wollmäntel.
  • Knöchellange Chiffonröcke in zarten Pastellfarben lassen sich mit sportlichen Sneakern betont leger und mit Pumps oder Stiefeletten festlich und feminin stylen. Mögliche Begleiter können kurze Lederjacken, edle Shirts und glitzernde Tops sein.

Detailverliebt und bezaubernd

Ob geprägte Zierköpfe, schwungvolle Volants, Spitzenbesatz oder semitransparente Lagen: Moderne Röcke aus nachhaltiger Produktion präsentieren sich so vielseitig wie selten zuvor. Wer das Besondere liebt wird bei VAN GRAAF ebenso fündig wie Mode-Liebhaberinnen auf der Suche nach alltagstauglichen Basics. Stöbern Sie jetzt durch unser umfangreiches Sortiment nachhaltiger Röcke von beliebten Marken wie Tommy Jeans, ARMEDANGELS, ESPRIT und GUESS.