Es gibt zwei unabhängige Unternehmen Peek&Cloppenburg mit ihren Hauptsitzen in Düsseldorf und Hamburg. Dieser Shop gehört zur Unternehmensgruppe der Peek&Cloppenburg KG in Hamburg, deren Standorte Sie hier finden.

Jeansjacken

7 Artikel

Jeansjacken für Damen in großen Größen

Es gibt nur wenige andere Jacken, die ähnlich vielseitig und damit ebenso beliebt sind wie Jeansjacken. Nicht nur für mollige Frauen eignen sich Jacken aus Denim-Gewebe bestens als wandelbare Klassiker. Die lässigen Jacken vereinen Zeitlosigkeit mit aktuellen Trends und sind dabei so vielseitig, dass unterschiedlichste Looks von ihnen profitieren. Wünschen Sie sich einen sportlich-legeren Allrounder für Ihren Kleiderschrank oder darf es eine Jacke mit femininen Details sein? Entdecken Sie bei VAN GRAAF jetzt Jeansjacken passend zu Ihrem Stil und vielen Tragemöglichkeiten.

Was XXL-Jeansjacken für Damen zu echten Basics macht

Ob in klassischem Blau, einer helleren oder dunkleren Waschung, in cooler Used-Optik oder einer angesagten Trendfarbe, mit raffinierten Details wie Stickereien, Paillettenbesatz oder Print: Jeansjacken für Damen in großen Größen gibt es in unzähligen Varianten von traditionell bis ausgefallen. Durch ihre Vielfältigkeit und ihre zahlreichen Variationen passen sie fast zu jedem Kleidungsstil:

  • Die typische Jeansjacke wird mit Metallknöpfen geschlossen, wie sie auch am Bund einer Plus-Size-Jeans zu finden sind. Es gibt aber auch Modelle mit Reißverschluss oder Varianten, die ähnlich einer Kimonojacke oder eines Blazers verschlusslos gearbeitet sind und somit offen getragen werden.
  • Geknöpfte Pattentaschen auf Brusthöhe sorgen für die typische Optik, wirken aber auch als Zierelement. Sie lenken den Blick weg von der Hüft- und Gesäßpartie und setzen den Fokus auf den Oberkörper. Damit sind Damen-Jeansjacken in großen Größen geschickte Figurschmeichler, die sich nicht nur zu Oberteilen und Hosen, sondern auch hervorragend zu Kleidern oder Röcken kombinieren lassen. Idealerweise sitzen die Taschen nicht direkt auf der Brust, sondern leicht versetzt darüber oder darunter.
  • Seitliche Eingrifftaschen sind nicht nur funktional, sie lassen Plus-Size-Jeansjacken auch noch lässiger wirken. Meist werden die Taschen leicht schräg eingesetzt. Ein vertikaler oder horizontaler Eingriff sorgt – ebenso wie Teilungsnähte oder geschickt platzierte Abnäher – nicht nur für optische Abwechslung, sondern schmeichelt auch der Silhouette.
  • Die klassische Jeansjacke für Damen in großer Größe verfügt über einen Revers- bzw. Klappenkragen, es gibt aber auch Modelle mit verlängertem Revers, das der Jacke eine elegantere Wirkung verleiht. Während Jeansjacken im Stil eines XXL-Blousons in der Regel kragenlos gearbeitet sind, besitzen Bomber- oder Fliegerjacken aus Denim meist einen kleinen Stehkragen oder einen Kragenriegel, der mittels einer Schnalle oder eines Knopfes geschlossen, natürlich aber auch offen getragen werden kann.
  • Gefütterte Jeansjacken für mollige Frauen eignen sich auch gut als lässige Übergangsjacke in großer Größe – eine Sherling-Jacke aus Denim und mit warmem Lammfellfutter hält beispielsweise auch bei kühlen Temperaturen angenehm warm. Modelle mit Teddyfutter aus Kunstfasern sind ebenfalls gute Begleiter für das Frühjahr und den Herbst – sie lassen sich im Gegensatz zu Plus-Size-Jeansjacken mit Lammfellfutter auch problemlos in der Maschine waschen.
  • Ob taillenkurz oder extralang geschnitten: Plus-Size-Blazer aus Denim bringen die perfekte Mischung aus Lässigkeit und Eleganz mit, die beispielsweise Sommerkleidern hervorragend zu Gesicht steht. Jeans-Blazer passen aber auch gut zu lässigen Business-Looks oder einem entspannten Outfit für Feierlichkeiten.

Ob aus speziell bearbeitetem Distressed Denim, der eine Jeansjacke für Damen in Übergröße wirken lässt wie ein bereits lange getragenes Lieblingsteil, mit außergewöhnlicher Waschung oder Farbe, mit Nieten oder Patches: Entdecken Sie figurschmeichelnde Jeansjacken, die zum lässigen T-Shirt ebenso passen wie zu einem Plus-Size-Jumpsuit oder einem femininen Maxikleid.

Finden Sie jetzt Ihre neue Jeansjacke für Damen in Übergröße

Für den perfekten Sitz einer Jeansjacke für Damen in Übergröße achten Sie beim Anprobieren darauf, dass Sie die Jacke problemlos schließen können – auch, wenn Sie vorhaben, sie offen zu tragen. Die Jacke sollte in geschlossenem Zustand beim Bewegen der Arme weder an den Ärmeln, der Brust noch im Taillen-, Rücken- oder Schulterbereich spannen. So bietet Ihnen eine Damen-Jeansjacke in Übergröße ausreichend viel Bewegungsfreiheit, ohne zu voluminös zu wirken und damit unnötig aufzutragen. Die Schulternaht sollte möglichst mittig auf der Schulterkugel sitzen und die Ärmel bis zur Hälfte der Daumenwurzel reichen. Lässig wirkt eine Jeansjacke für Damen in großer Größe allerdings auch mit leicht aufgekrempelten Ärmeln.

Ob Sie ein Modell bevorzugen, das auf Taillen- bzw. Hüfthöhe endet, sich für eine Oversize-Jeansjacke in XXL-Ausführung entscheiden oder eine figurschmeichelnde Longjacke wählen, deren Saum bis über das Gesäß reicht: Die Möglichkeiten sind ebenso breit gefächert wie die Styling-Optionen, die sich Ihnen mit einer modernen Damen-Jeansjacke in großer Größe bieten.

Haben Sie Fragen zu Ihren Bestellungen, Rechnungen oder Retouren? Oder haben Sie Anregungen rund um VANGRAAF.COM?
Dann füllen Sie einfach das Formular aus. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Schreiben Sie uns
Oder rufen Sie uns an

Bei Fragen erreichen Sie uns auch gerne persönlich
unter der kostenlosen Servicerufnummer 0800-8020809
von Montag – Samstag 8 – 20 Uhr.

Pflichtfeld
Ihre Bestellung enthält einen Partner-Artikel. Aus diesem Grund ist die Lieferoption Hermes nicht verfügbar