LET’S GET MARRIED!

Wir trauen uns und sagen JAAA! Es ist einer der schönsten Tage im Leben: der Hochzeitstag. Und damit Ihrer auch in Sachen Outfit ganz besonders schön wird, haben wir Ihnen ein paar unserer liebsten Styling-Ideen für jeden Anlass zusammengestellt!

HIER IST IHR WEDDING-FASHION-PLANNER!

Egal ob für eine standesamtliche Trauung, eine glamouröse Hochzeit oder eine legere Sommerhochzeit im Freien – als Brautpaar sollten Sie mit Ihrem Wedding-Look ein Statement setzen und sich rundum wohlfühlen.

ZUM STANDESAMT

Die standesamtliche Trauung zählt zu den wohl förmlichsten Anlässen – daher  darf das Outfit im Gegensatz zum klassischen Brautkleid etwas schlichter und offizieller ausfallen. Ein Kostüm in zarten Pastelltönen sieht zu einer eleganten Bluse und edlen Pumps immer toll aus und hat absolut Stil. Auch ein Etui- oder Cocktailkleid sind für diesen Anlass die perfekte Wahl! Man sollte jedoch darauf achten, dass das Kleid in jedem Fall knieumspielend ist. Dezenter Schmuck und eine schicke Clutch runden den Look für den schönsten Tag im Leben ab.­

Bei den Herren der Schöpfung ist die Auswahl nicht ganz so groß – hier ist einfach ein perfekt geschnittener Anzug in dunkelblau am allerschönsten. Bei der Krawatte kann Mann sich dann ganz nach Geschmack austoben – solange die Farbe und das Muster zum Outfit der Zukünftigen passen.

GLAMOURÖSE HOCHZEIT

Wenn eine Hochzeit mit dem Dresscode „White / Black Tie“ gefeiert wird, sollte das Brautpaar zur höchsten Stufe der Eleganz in Sachen Outfit greifen. Für die Braut ist daher ausschliesslich ein bodenlanges Hochzeitskleid Pflicht. Die Accessoires dürfen gerne glitzern und funkeln! Und vergessen Sie nicht noch ein paar bequeme Schuhe zum Tanzen mitzunehmen.

Für den Bräutigam gilt:  Immer dann, wenn es besonders schick sein soll, greift Mann zum Smoking. Dieser kann mit einer ausgeschnittenen Weste kombiniert werden – idealerweise aus demselben Stoff wie der Smoking oder aber aus hochwertiger Seide.

SOMMERHOCHZEIT IM FREIEN

Zu einer Hochzeit unter freiem Himmel auf einem romantischen Weingut oder inmitten einer Blumenwiese darf die Braut gerne zu verspielteren Brautkleidern greifen. Spitzen-Varianten unterstreichen perfekt das romantische Flair. Auch ein legerer Jumpsuit ist für diesen Anlass absolut passend. Auf einer sommerlichen Hochzeit darf der Bräutigam sich casual oder elegant kleiden. Mit einem klassischen Anzug macht man nichts falsch - Wer es allerding etwas legerer mag, liegt auch mit einer Chino, Sakko und Hemd genau richtig. Achtung! Das Sakko bitte richtig knöpfen: Der untere Knopf beim Sakko bleibt immer offen!

Übrigens: Auch als Gast auf einer legeren Sommerhochzeit sollte das Outfit durchdacht sein. Frau ist am besten in floralen Midi- und Maxikleidern, mit romantischen Schnitten und verspielten Details gekleidet.

Wir wünschen Ihnen eine wundervolle Hochzeit und einen traumhaften, unvergesslichen Tag!

nach oben