HAPPY NEW YEAR!

Die schönsten Looks für den Jahresanfang

Ist es nicht herrlich, wenn das neue Jahr noch ganz jung und frisch ist? Es ist die beste Zeit, um ein paar gute Neujahrsvorsätze in die Tat umzusetzen. Einer unserer guten Vorsätze: Wir wollen mehr rausgehen und die Natur geniessen.. Wie sieht es mit Ihnen aus? Haben Sie sich auch so etwas ähnliches vorgenommen? Dann lassen Sie es uns doch zusammen anpacken. Die passende Mode haben wir schon mal für Sie zusammengestellt. Aber schauen Sie selbst.

Hier sind unsere Must Haves für lange Spaziergänge und winterliche Ausflüge

Wollmantel:
Er ist in dieser Saison vor allem in hellen, natürlichen Camel-Tönen total angesagt. Aber als ein echter Klassiker, ist er eine Investition, die sich immer lohnt.

Dufflecoat:
In diesem Winter ist er auffallend schmalgeschnitten und sieht so in Kombination zu weiten Hosen grossartig aus.

Daunenjacke:
Wer schnell friert, sollte sich unbedingt eine anschaffen. Glauben Sie mir, spätestens wenn Minusgrade sind, werden Sie sie gar nicht mehr ausziehen wollen.

Strickpullover:
Mit ihm können wir Kleidern ganz schnell einen neuen Look geben. Aber zur Jeans oder zu einem kurzen Rock sieht er mindestens genauso lässig aus.

Rollkragenpullover:
In schlicht Schwarz ist er geradezu perfekt, um ihn im Winter unter einer Lieblingsbluse anzuziehen und diese so wintertauglich zu machen.

Karohemd:
Karo ist ohnehin eines der wichtigsten Muster diese Saison, aber abgesehen davon, ist es in Flanell zudem extrem kuschelig.

Jeans:
Dunkelblaues Denim geht einfach immer und hat bei uns im Winter Hochkonjunktur. Es passt zu allem und hält dabei auch noch herrlich warm.

Cordhose oder Cordrock:
Cord ist ein grosses Thema und insbesondere in Farben wie Curry oder Bordeaux ist das Material unser neuer Fashion-Liebling.

Animal-Print-Rock:
Egal, ob zum schmalen Rollkragenpullover oder dickem Strickpullover – er ist ein Fashion-Statement, das definitiv in jeden Kleiderschrank gehört.

Die Accessoires:
Bei ihnen gilt: umso besser sie farblich auf das Outfit abgestimmt werden, desto besser. Also, verzichten Sie auf zusätzliche Farben und setzen Sie lieber auf dezente, klassische Varianten bei Mützen, Schals und Handschuhen – dann haben Sie auch noch im nächsten Winter etwas von ihnen und können sie immer wieder neu kombinieren.

Hier ein paar neue Must Haves

Extra-Tipp

Sollte Sie auch schon zu Beginn des neuen Jahres das Reisefieber packen – es gibt ein paar wunderschöne Ziele, die ideal für lange Winterwanderungen und gemütliche Stunden am Kamin sind. Eines unserer Lieblingsorte ist die Region rund um das Naturhotel „Forsthofgut“ in Leogang im Salzburger Land. Hier kann man die schönsten Spaziergänge durch die verschneite Berglandschaft unternehmen und danach bei einem heißen Tee das fabelhafte Wellness-Angebot des Hotel-Spas genießen.
Mehr Informationen auch unter: www.forsthofgut.at

So, und jetzt gönnen Sie sich eine Auszeit, gehen Sie spazieren und zeigen Sie der Welt Ihre neuen Winter-Outfits! Wir wünschen Ihnen ein fantastisches, neues Modejahr!

Fotos: unsplash/jamie-street

nach oben