Hinweise zum Datenschutz für das VAN GRAAF Card Programm

Der Schutz Ihrer Daten hat für uns große Bedeutung. Dies basiert auf dem Selbstverständnis von Seriosität und Fairplay gegenüber unseren Kunden, für das VAN GRAAF umfassend steht. Im Folgenden informieren wir Sie im Einklang mit den gesetzlichen Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung darüber, wie wir die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten (wie z.B. Ihr Name, Ihre Adresse) verarbeiten.

Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten werden von der VAN GRAAF GmbH & Co. KG, Traungasse 14, AT-1030 Wien,  (im Folgenden VAN GRAAF, "wir", "uns") zum Zweck der Durchführung des VAN GRAAF Card-Programms auf Grundlage der Allgemeinen Geschäftsbedingungen verarbeitet. Die mit einem " * " markierten Pflichtangaben werden benötigt, um Ihnen die  VAN GRAAF Card auszustellen und die Nutzung der VAN GRAAF Card gemäß unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen  zu ermöglichen. Ohne die Bereitstellung dieser Pflichtangaben können wir Ihren Kartenantrag nicht bearbeiten.

Wir teilen Ihre Daten mit den mit uns in der Unternehmensgruppe verbundenen Unternehmen, soweit dies zur Ermöglichung Ihrer Teilnahme an dem VAN GRAAF Card Programm erforderlich ist.  Diese Unternehmen sind mit uns über Vereinbarungen über Auftragsverarbeitung verbunden.

Mit der Durchführung des postalischen Versands von VAN GRAAF Card Unterlagen und Werbeinhalten haben wir die Borek media GmbH, Osterwieck Deutschland, beauftragt, die Ihre personenbezogenen Daten zu diesem Zweck im Rahmen einer Auftragsverarbeitung nach unseren Weisungen verarbeitet.

Im Übrigen verarbeiten wir die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten sowie Daten zu den von Ihnen mit der VAN GRAAF Card im Ladengeschäft und bei der Nutzung des Webshops getätigten Einkäufen, um Ihnen besser auf Ihr Einkaufsverhalten angepasste Angebote zusenden zu können. Die entsprechenden Analysen werden durch die im Rahmen einer Auftragsverarbeitung eingesetzte Dienstleisterin Ingenico Marketing Solutions GmbH, Hamburg Deutschland, vorgenommen und sind zur Erfüllung unseres berechtigten Interesses, Ihnen besser auf Sie zugeschnittene Werbung zukommen zu lassen, erforderlich. Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck jederzeit formlos über cardservice@vangraaf.com widersprechen.

Falls Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben, verwenden wir die von Ihnen ggf. angegebene E-Mail-Adresse und Telefonnummer(n), um Ihnen per E-Mail und Telefon (nur SMS/MMS, keine Anrufe) Informationen zu Produkten, aktuellen (Gutschein-)Aktionen, Vorteilsangeboten oder Events sowie Unterlagen zu Kundenumfragen zukommen zu lassen. Mit der Gestaltung des Newsletters ist die Medienwerft GmbH, Hamburg Deutschland, und für die technische Abwicklung des E-Mail-Versands und die Analyse der Nutzung des Newsletters auf Basis pseudonymer Daten die Mapp GmbH, München Deutschland beauftragt, die zu diesen Zwecken weisungsgebunden auch personenbezogene Daten verarbeiten.

Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck jederzeit formlos über cardservice@vangraaf.com widersprechen.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten löschen, sobald diese für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind (insbesondere, wenn Sie nicht länger am VAN GRAAF Card Programm teilnehmen) und/oder soweit Sie Ihre Einwilligung in die Verarbeitung widerrufen haben. Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Werbung per E-Mail widerrufen, speichern wir Ihre E-Mail-Adressen und Einwilligungserklärung bis zu drei Jahre auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses, eine ehemals abgegebene Einwilligung im Streitfall nachweisen zu können.

Zusätzlich zu den bereits genannten Rechten auf Widerspruch gegen die Verarbeitung und Widerruf Ihrer Einwilligung sind Sie berechtigt, Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten und unter den jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen die Berichtigung und Löschung sowie die Herausgabe Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Übertragbarkeit zu verlangen. Sie haben ferner das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns, insbesondere wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben. Wenn Sie der Ansicht sind, dass unsere Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen geltendes Datenschutzrecht verstößt, haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien. Wenden Sie sich mit entsprechenden Anfragen bitte per E-Mail an cardservice@vangraaf.com.

nach oben