Weihnachtzeit

Sie sind DIE Must Haves zu Weihnachten: Opposuites und Ugly-Christmas-Sweater!

Ist es nicht herrlich? Zur Weihnachtszeit dürfen wir endlich wieder unsere Festtagsschätze von hinten aus dem Schrank nach vorne holen und sie zu Anlässen wie Weihnachtfeier und Co. mit Stolz zur Schau tragen. Wie bitte? Sie haben noch keinen Opposuite oder Ugly-Christmas-Sweater? Na, dann wird es aber höchste Zeit. Wir haben für Sie schon mal einige unserer Lieblingsmodelle rausgesucht.

OPPOSUITS

Sollten Sie schon länger auf der Suche nach einem richtig guten Opposuit sein, sind Sie bei uns genau richtig. Denn diesen Winter gibt es sie wirklich in den allerschönsten Farben und Mustern. Egal ob Tannenbäume, Norwegermuster oder coole Sternenprints – in diesem Jahr gibt es garantiert für jede Art von Weihnachtsfan etwas Passendes. Wie gut, wenn Mode-Statements auch mal nicht so ernst gemeint sein müssen und dabei trotzdem stylisch sind, oder?

Ugly-Christmas-Sweater

Wenn Sie es gern etwas legerer mögen – der Tipp von den Hipstern aus unserer Redaktion: Ein richtig typischer Ugly-Christmas-Sweater muss jetzt her. In Amerika und Großbritannien sind sie schon lange Kult und spätestens seit dem Film „Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück“ ein echter Fashion-Hype. Was früher mit einem selbstgestrickten Pullover als eine Art Tradition begann, ist heute ein Must Have an den Festtagen.

PRINTEN, PUNSCH & PLÄTZCHEN

Falls Sie noch planen einen Shoppingtrip in eine Stadt Deutschlands zu machen – hier unsere Top 7 der schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland:

Hamburg: Der Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz der Hansestadt ist einfach ein Muss. Vor allem der Weihnachtsmann, der regelmäßig mit seinem Schlitten über den Platz fährt, ist ein Highlight.

München: In der bayrischen Landeshauptstadt hat fast jeder Stadtteil seinen eigenen Weihnachtsmarkt. Unser Favorit ist der Weihnachtsmarkt in der Innenstadt – er gehört zu den größten und ältesten und seine Anfänge gehen bis ins 14. Jahrhundert zurück.

Dresden: 1434 gegründet, ist der traditionelle Striezelmarkt in Dresden der älteste Weihnachtsmarkt in Deutschland. Besonders schön: die 14 Meter hohe Erzgebirgspyramide.

Lübeck: Die Lübecker Altstadt bietet einen der absolut schönsten Weihnachtsmärkte. Allein die mittelalterliche Umgebung des Viertels ist einzigartig. Extra-Tipp: Für Familien hat Lübeck einen eigenen Familienweihnachtsmarkt – mit Weihnachtsbäckerei, einem lebendigen Adventskalender und einem Märchenwald.

Bremen: Auch entlang der Weser locken über 170 Weihnachtsmarktstände mit Gebäck und Heißgetränken.

Nürnberg: Der Nürnberger Christkindlesmarkt zählt zu den bekanntesten Weihnachtsmärkten der Welt. Unser Tipp: Die traditionelle Eröffnung mit dem Prolog des Christkinds und die traditionellen Zwetschgenmännle aus getrockneten Pflaumen.

Stuttgart: Der Stuttgarter Weihnachtsmarkt findet vor der wunderschönen Kulisse der alten Stiftskirche statt. Und das Weihnachtskonzert vorm alten Schloss ist ein echtes Erlebnis.

Übrigens: Wenn Sie auf einem unserer Lieblingsweihnachtsmärkte unterwegs sind, könnten Sie in den Städten Hamburg, Dresden, Lübeck oder Bremen auch noch gleich zum Geschenke-Shopping in einer unserer Filialen vorbeischauen …

Wir wünschen Ihnen ganz viel Freude mit Ihren neuen Weihnachtsoutfits und eine zauberhafte Weihnachtszeit!

nach oben